Literatur

Wer sich mit der Kapriole und demokratischen Schulen auseinandersetzt, wird auch auf grundsätzlichere Fragen stoßen. Was ist Erziehung? Was ist die Rolle von Schulen? ... und was ist überhaupt die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens? (Adams, 1981)

 

Literaturtipps als „Einstiegslektüre“:

Wir empfehlen:

  • zum Thema Zusammenleben von Eltern und Kindern, z.B. Jesper Juul (1997) "Das kompetente Kind“,
  • zum Thema Leben und Lernen an demokratischen Schulen, z.B. David Gribble (1998) "Schule im Aufbruch“,
  • zum Thema selbstbestimmtes Lernen, z.B. Rebeca Wild (1986) "Erziehung zum Sein“
  • als Reflexion zur "schwarzen Pädagogik“ und für die Aufarbeitung der eigenen Geschichte die Veröffentlichungen von Alice Miller (z.B. "Am Anfang war Erziehung“ Miller 1980)
  • für die Auseinandersetzung mit der Rolle des Individuums als einem Subjekt in der Polis, z.B. Ivan Illich (1972)„"Entschulung der Gesellschaft“).

 

Nachstehend findet sich alle von uns verwendete Literatur

  • Adams, Douglas (1981) "The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“ – 193 S., Pan Books, Ltd. London
  • Aries, Philippe (1975) "Die Geschichte der Kindheit“ – 588 Seiten, Carl Hanser Vlg., München [franz. Originalausgabe 1960, Vlg. Le Plon, Paris]
  • Bernfeld, Siegfried(1925) "Sisyphos oder Die Grenzen der Erziehung“ – 156 Seiten, Internat. Psych. Vlg., Leipzig, Wien, Zürich [Nachdruck 1967, Suhrkamp Vlg., Frankfurt/M., vergriffen]
  • Breitsprecher, Karin (1996) "Lern-Behinderung aus Sicht der Kritischen Psychologie.“ In: Eberwein, Hans [Hg.]: "Handbuch Lernen und Lern-Behinderungen. Aneignungsprobleme, Neues Verständnis von Lernen, Integrationspädagogische Lösungsansätze.“ Beltz, Weinheim; Basel
  • Brügelmann, Hans; et al. (2006) "Sind Noten nützlich – und nötig? Ziffernzensuren und ihre Alternativen im empirischen Vergleich. – Eine wissenschaftliche Expertise des Grundschulverbandes“. – 72 S., Frankfurt am Main
  • Caspary, Ralf (Hrsg.) (2006): "Lernen und Gehirn. Der Weg zu einer neuen Pädagogik“ – 160 S. Herder, Freiburg
  • Cohn, Ruth (1975) "Von der Psychoanalyse zur Themenzentrierten Interaktion“ – 248 S. Klett-Cotta, Stuttgart
  • Dewey, John (1916): "Democracy and Education“ - Macmillan, New York, 1916. [In seiner Bedeutung diskutiert in: Horn & Ritzi (Hrsg) 2003: "Klassiker und Außenseiter – Pädagogische Veröffentlichungen des 20. Jahrhunderts“ – 223 S., Schneider Vlg. Hohengehren, Baltmannsweiler]
  • Foucault, Michel (1977) "Überwachen und Strafen“, Suhrkamp, Frankfurt/Main
  • Gribble, David (1998) "Schule im Aufbruch“, 301 S., Mit Kindern wachsen Verlag, Freiamt
  • Hentig, Hartmut von (1968) "Systemzwang und Selbstbestimmung : Über die Bedingungen der Gesamtschule in der Industriegesellschaft“ - 175 S., Klett, Stuttgart
  • Hentig, Hartmut von (1993) "Die Schule neu denken: Eine Übung in pädagogischer Vernunft“ – 288 S., Carl Hanser, München, Berlin
  • Hinte, Wolfgang (1990) "Non-direktive Pädagogik. Eine Einführung in Grundlagen und Praxis des selbstbestimmten Lernens.“ Dt.Univ.-Verlag, Wiesbaden
  • Holt, John (1971) "Wie Kinder lernen.“ Beltz, Weinheim
  • Holt, John (1974) "Freiheit ist mehr: Von den Grenzen schulischer Erziehung.“ Maier, Ravensburg
  • Holt, John (2004) "Aus schlauen Kindern werden Schüler. Von dem, was in der Schule verlernt wird.“ Beltz, Weinheim
  • Holzkamp, Klaus (1987) "Lernen und Lernwiderstand. Skizzen zu einer subjektwissenschaftlichen Lerntheorie." In: Forum Kritische Psychologie, 20, S.5-36
  • Holzkamp, Klaus (1992) "Die Fiktion administrativer Planbarkeit schulischer Lernprozesse. - online: http://www.kripsy.de/texte/kh1992a.html
  • Holzkamp, Klaus (1993) "Lernen. Subjektwissenschaftliche Grundlegung“ – 592 S., Campus, Frankfurt [ISBN 3593353172]
  • Holzkamp, Klaus (1997) "Schriften – 1. Normierung, Ausgrenzung, Widerstand. Hamburg-Berlin (Argument-Verlag)
  • Holzkamp - Osterkamp, Ute (1976) "Grundlagen der psychologischen Motivationsforschung 2: Die Besonderheit menschlicher Bedürfnisse – Problematik und Erkenntnisgehalt der Psychoanalyse." Frankfurt; New York (Campus)
  • Illich, Ivan (1973) "Die Entschulung der Gesellschaft“ – 187 S., C. H. Beck Verlag, München [ISBN 3406494862]
  • Ingenkamp, Karl-Heinz (1971) "Die Fragwürdigkeit der Zensurengebung. Texte und Untersuchungsberichte“ – 289 S., Vlg. Beltz, Weinheim
  • Juul, Jesper (1997) "Das Kompetente Kind“ – 287 S., Rowohlt Verlag, Reinbeck bei Hamburg
  • Linse, Ulrich (1986) "Ökopax und Anarchie“ – 192 S., Deutscher Taschenbuchverlag, München
  • Meder, Oskar: "Prüfung als Ritual - oder: Zurichtung durch Zugerichtete." In: Pädagogik, 1.Beiheft, S.47-51
  • Nienstedt, Monika; Westermann, Arnim (1992) "Pflegekinder: psychologische Beiträge zur Sozialisation von Kindern in Ersatzfamilien.“ (2.Auflage), Votum, Münster
  • Osterkamp, Ute (1986) "Motivation." In: Rexilius, Günter/ Grubitzsch, Siegfried (Hg.): Psychologie: Theorien – Methoden – Arbeitsfelder. Ein Grundkurs. Reinbek (Rowohlt)
  • Miller, Alice (1979) "Das Drama des begabten Kindes“ – 184 S., Suhrkamp, Frankfurt
  • Miller, Alice (1980) "Am Anfang war Erziehung“ – 322 S., Suhrkamp, Frankfurt
  • Montessori, Maria (1952) "Kinder sind anders“ – 303 S., Klett-Cotta, Stuttgart
  • Neill, A.S. (1969) "Theorie und Praxis der antiautoritären Erziehung“ – 338 S., Rowohlt, Reinbeck bei Hamburg. [engl. Originalausgabe: 1960 „Summerhill, a radical approach to child rearing“ – Hard Publishing, New York]
  • Nohl, Herman (1935) "Die pädagogische Bewegung in Deutschland und ihre Theorie“ 240 S., Schulte-Bulmke, Frankfurt/Main
  • Panesar, Rita (2006) "Medien religiöser Sinnstiftung“ – 284 S., Kohlhammer, Stuttgart
  • Petersen, Peter (1927) "Der Jena-Plan einer freien allgemeinen Volksschule. Kleiner Jena-Plan“ – 110 S., Vlg. Beltz, Langensalza
  • Riegel, Enja (2004) "Schule kann gelingen! Wie unsere Kinder wirklich fürs Leben lernen“ – 256 S., Fischer Verlag, Frankfurt/Main
  • Rogers, Carl (1974) "Lernen in Freiheit – zur Bildungsreform in Schule und Universität“ – 334 S., Kösel Verlag , München
  • Rutschky, Katharina [Hrsg.] (1977) "Schwarze Pädagogik. Quellen zur Naturgeschichte der bürger­lichen Erziehung“ – 618 S., Ullstein (Ullstein Materialien 35087), Berlin, Frankfurt, Wien
  • Schmidt, Loki (2005) "Mein Leben für die Schule: im Gespräch mit Reiner Lehberger“ – 287 S., Hoffmann und Campe, Hamburg [ISBN 3-455-09486-4]
  • Wild, Rebeca (1986) "Erziehung zum Sein“ – 266 S., Arbor Verlag, Valentin